Geocaching Event: Deutschlandtour

Geocacher Daniel Pflieger auf Deutschlandtour

Vom nordöstlichsten Punkt am Sylter Ellenbogen bis zum südlichsten Punkt Deutschlands nach Oberstdorf begab sich der Geocacher Daniel Pflieger vom 15. Juli bis 28. Juli 2017. Ausgerüstet mit einen Fahrrad, Anhänger und rund 90kg Gepäck machte er sich auf den rund 1600km langen Weg. Innerhalb von 14 Tagen fuhr er an zahlreichen sehenswerten Orten vom Flachland im Norden Deutschlands, der niedersächsischen Weide vorbei. Nach dem Thüringer Wald ging es weiter durch das schöne Frankenland bis nach Baden Württemberg bis zu seinem Endziel Oberstdorf, besser gesagt, dem Finale auf rund 1890 Höhenmetern in den Allgäuer Bergen. Insgesamt durchfuhr er 9 Bundesländer und etliche Landkreise.

Read More