Guten Rutsch

2019 geht 2020 kommt

Wieder neigt sich ein Cacherjahr dem Ende zu. Viele Geocaches haben wir 2019 gefunden und an zahlreichen Events hatte das Team Geoschnueffler.de dieses Jahr wieder teilgenommen.

So waren wir in diesem Jahr beim Project Hamburg – Im Wandel der Zeit vertreten. Neben dem GigaEvent konnten wir die Letterbox „Airport-Kirche – TB Hotel Hamburg Airport“ , den Tradi „Der alte Elbtunnel“ sowie den Virtual „Elbphilharmonie“ als gefunden loggen.

Für mich das schönste Großevent war auch in diesem Jahr wieder das „Event am See„, was durch seine familiäre und gemütliche Art bei mir immer wieder punktet.

Neben den großen Events waren wir auch dieses Jahr wieder am Edersee unterwegs. Der See mit seinen vielfältigen Freizeitangeboten, den tollen Caches und der schönen Natur hat es mir angetan. Hier haben wir einen Teil des Powertrails „Der ehemalige Landkreis Waldeck“ gemeistert.

In Frankfurt haben wir am „BANKOMAT – FRANKFURT“ Geld abgehoben.

In meiner alten Heimat machte ich eine sehr schöne Wanderung auf der „Weidenberger Kulmrunde“ und konnte dort sogar dem „Heiligen Gral“ und das Schwert „Excalibur“ finden.

Ich kann und möchte hier gar nicht alles aufzählen. Das Jahr war gut, heftig und manchmal auch etwas stressig. Rückwirkend betrachtet ging es aber wieder viel zu schnell vorbei. Morgen findet nun das letzte Event im Jahr 2019 für die Geoschnueffler statt. In Obernsees feiern wir mit einigen Cachern beim „Und, was macht Ihr an Silvester 2019?“ ins neue Jahr.

Und was passiert dann im Jahr 2020?

Gleich zu Beginn gibt es am 01.01. ein kleines Event „Neujahrs-Event in Oberfranken„.

Für des Projekt „JahresGeoEventsKalender 2020“ sind wir mit am Start und unterstützen lavette96 bei seinem Vorhaben.

Nachdem ich mir ein neues Cachermobil zugelgt habe wird im nächsten Jahr unser persönliches Projekt „Alle Bundesländer in 24 Stunden“ in die Tat umgesetzt.
An Großevents möchten wir in 2020 zumindest das „Verrückte Geolausitz“ besuchen.
Ein neues Webprojekt steht auch für 2020 in den Startlöchern. Hier werde ich aber an dieser Stelle nur eins verraten: „Totgeglaubte leben länger“.

Jetzt hätte ich noch fast den Geburtstag in 2020 vergessen. Geoschnueffler.de wird 2020 10 Jahre alt. Hierzu wird es auch noch eine Kleinigkeit für euch geben…..

Zum Abschluss möchte ich mich bei allen Lesern bedanken. Es war wieder ein tolles Jahr. Kommt gut „rüber“ ins 2020. Wir lesen und sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.